Impressum

TV-Tipp: 3.03. | ARD | 20.15 Uhr: ZWEI BAUERN UND KEIN LAND

Dramatisch und hoch her geht es in der modernen Landwirtschaft: Der eine hat, der andere hat nicht - und manchmal hat man und schafft es nicht oder nur schwer. Der verlorene Sohn (Christoph Schechinger) kehrt zurück, um sich mit Vater (Ernst Stötzner), Herkunft und Perspektive neu zu arrangieren. Mutter (Katharina Thalbach) ist verzweifelt. Und Patrick Kalupa zeigt in dieser Geschichte, wie lässig ein kleiner Auftritt sein kann - als alter Buddy und Band-Kollege, wenn die Jungbauern auch sonst Felder beackern. Opens external link in new windowHier der Film in der ARD-Mediathek.
Regie: Sibylle Tafel | Besetzung: Gitta Uhlig Casting

Freitag, 03. März 2017