DatenschutzerklärungImpressum
Oktay Özdemir

TV-Tipp: Oktay in einer sensiblen Rolle in SOKO LEIPZIG

Am 10. Dezember 2010 um 21.15 Uhr läuft im ZDF die Folge „Der Aufstand” in der Oktay Özdemir unter der Regie von Maris Pfeiffer die Episodenrolle übernommen hat. Er spielt den Gefängnisinsassen Cem Yildiz, der sich mit seiner Verurteilung als Drogendealer arrangiert hat. Doch als er ausgerechnet seinen Mithäftling Yuri Klopek tot auffindet, mit dem er einige Konflikte hatte, gerät er nicht nur in das Visier der Fahnder sondern auch in große Gefahr: Denn Walter Klopek, der ebenfalls inhaftierte Vater von Yuri, hat seine ganz eigenen Gesetze den Tod seines Sohnes zu rächen. Ein Spiel auf Zeit für die SOKO Leipzig beginnt…
Besetzung: Cornelia Mareth, Maria Rölcke (L.E. Vision)

Wir freuen uns gemeinsam mit Oktay Özdemirs Manager Ralf Pierau auf einen unterhaltsamen ZDF-Fernsehabend.

Freitag, 19. November 2010