Impressum

Da waren´s auf einmal zwei: DER LETZTE SCHUSS sorgt für klare Verhältnisse

„Hubert und Staller” beweist mit der Folge „Der letzte Schuss” bestes Timing: Während unser Christian A. Koch als Alois, seines Zeichens Bio-Bauer ohne allseitige Anerkennung, mit seinem Bruder Gerd (Wowo Habdank) und dem Wirt (Wolfgang Zechmayer) zockt, wird im Nebenraum der dritter Bruder abgeknallt. Und wie es der Zufall will: Christian Tramitz und Helmfried von Lüttichau waren just in dem Moment schon da. Aus dem Verdacht auf unerlaubtes Glückspiel wird Mordermittlung. Opens external link in new windowHier der Trailer. 27.09. | 18.50 Uhr | ARD
Casting: Silke Fintelmann | Regie: Erik Haffner

Mittwoch, 27. September 2017