Impressum

Anja Gräfenstein mit Dieter Hallervorden in MOSCA UND VOLPONE

Commedia dell´arte verspricht das Berliner Schlosspark Theater mit Thomas Schendel´s Inszenierung von „Mosca und Volpone”. Mit der schönen Sprache von Stefan Zweig erzählt das Stück die Geschichte von Volpone (Dieter Hallervorden), dem vermeintlich reichen Venezianer, und dessen Diener Mosca, die sich - den Tod in nahe Aussicht gestellt - an den kostbaren Geschenken aller heraneilender Erbschleicher bereichern. Premiere am 2.12.2017, alle weiteren Aufführungen Opens external link in new windowhier.

Freitag, 01. Dezember 2017