DatenschutzerklärungImpressum

DER NACKTE WAHNSINN erobert mit Sandra Schreiber die Bühne in Ingolstadt

Wenige Stunden vor der Premiere liegen die Nerven blank. So kämpft Brooke (Sandra Schreiber) noch mit ihrer Kontaktlinse und Konzentrationsschwäche, während das Chaos um sie tobt. Nur eine Regel wird nicht gebrochen: The Show must go on! „Der nackte Wahnsinn” entstand, als Michael Frayn eines seiner Stücke von der Seitenbühne sah und feststellte: "Von hinten ist es komischer als von vorn." Die Turbulenz um das Drama um Affäre, Intrige und Skandal prämiert am 9.12. unter der Regie von Caroline Stolz am Stadttheater Ingolstadt. Opens external link in new windowHier alle Termine.

Freitag, 08. Dezember 2017