Impressum

DIE KIRCHE BLEIBT IM DORF: Christian A. Koch inmitten dicker Luft

Die Landesbühne Esslingen zeigt schärfsten Nachbarschaftskrieg zwischen zwei Dörfern. Grund dafür sind die Kirche im einen und der Friedhof im anderen Ort. Die Komödie von Ulrike Grote nimmt dabei liebevoll die schwäbischen Eigenheiten auf die Schippe. Nach dem Kinoerfolg 2012 und der Serienproduktion ein Jahr später inszeniert es Christine Gnann mit rockiger Livemusik auf die Bühne und zeigt Christian A. Koch mal mit vollem roten Haar. Opens external link in new windowHier alle Vorstellungstermine nach der Premiere am 7.12.

Mittwoch, 06. Dezember 2017