DatenschutzerklärungImpressum

Für Zentropa: vor der dänischen Kinokamera - VERACHTUNG

Ulas Kilic steht derzeit unter der Regie von Christoffer Boe für die 4. Kinokoproduktion vor der Kamera. Die Dreharbeiten für den Thriller „Verachtung“ finden in Hamburg nach dem gleichnamigen Roman des dänischen Erfolgsautors Jussi Adler-Olsen statt – und das mit internationaler Besetzung: neben unserem Deutsch-Türken Ulas Kilic (als Vater Milad) zählen der dänische Nikolaj Lie Kaas (als Kommissar Carl Mørck) und der libanesisch-schwedische Fares Fares (als sein Partner Assad) zum Cast.
Besetzung: Silke Sander

Donnerstag, 01. Februar 2018