DatenschutzerklärungImpressum

Premiere: 09.03. | 18.30 Uhr | Kulturforum am Hafen - Wenn der JACKPOT das Leben verändert

Der Kurzfilm „Jackpot“ mit Michael Specht, Henning Kober und Anja Gräfenstein feiert seine Premiere auf dem Buxtinale Filmfest in Buxtehude. Das Drama erzählt von Donkey (Michael Specht), der sein Leben wieder in die Spur zu bringen versucht und plötzlich den Jackpot bei einem Radioquiz knackt. Schlägt sich das Glück nun endgültig auf seine Seite? Nike (Anja Gräfenstein) und Victor (Henning Kober) treten als entflammtes Liebespaar in seine imaginäre perfekte Welt. Weitere Infos gibt es hier.
Regie: Moritz Jahn

Freitag, 09. März 2018