DatenschutzerklärungImpressum

BETTYS DIAGNOSE liefert Mirco Reseg auf Station

Mirco Reseg dreht in Köln - er schlüpft in die Rolle des Richard Albers und wird nach einem Unfall stationär aufgenommen: Und im Nu ist er im doppelten Sinne auf Dr. Stern (Max Alberty) und Schwester Betty (Annina Hellenthal) angewiesen. Einmal in ihren weltverbesserischen Fängen, wird man nach „Bettys Diagnose” nur noch als neuer Mensch entlassen, wie sich auch in seinem Fall herausstellt. Regie: Britta Keils | Casting: Sandra Köppe (Network Movie)

Donnerstag, 24. Mai 2018