DatenschutzerklärungImpressum

KÄTHE UND ICH und Julia Becker - Sind Drei wirklich einer zuviel?

Biesenthal in Brandenburg. Vor der Kamera unsere Julia Becker, dahinter Regisseur Philipp Osthus. Sie drehen für die neue ARD-Reihe „Käthe und Ich”, in der ein Therapiehund die Traumata seines besten Freundes, den Menschen, bearbeitet. Julia Becker wurde von Bavaria Fiction gleich für die erste Folge gecastet und findet sich in emotional schwierigster Rolle wieder: Als nicht leibliche, dafür umso besorgtere Löwenmutter, die alles für den Erhalt ihrer Familie tut.

Für mehr Infos: https://www.presseportal.de/pm/6694/4062902 .

Montag, 15. Oktober 2018