DatenschutzerklärungImpressum

DAS WUNDER VON WÖRGL mit Premiere im deutschen TV & in der Mediathek

Das preisgekrönte Historien-Drama mit unserer Konstanze Dutzi prämiert im deutschen Fernsehen: Der BR zeigt die Verfilmung des Währungswunders, mit dem eine Gemeinde sich aus der weltweiten Rezension zu retten vermochte. Freigeld - mit der eigenen Währung schaffte es das kleine Örtchen Wörgl in Österreich, den Handel wiederzubeleben. Die beeindruckende Geschichte mit Karl Markovics in der legendären Hauptrolle des Bürgermeisters, ein Lokführer mit Einfallsreichtum, nachhaltig unterstützt von seiner loyalen Gemeindesekretärin (Konstanze Dutzi). Verena Altenberger spielt seine Ehefrau. Regie führte der zweifache Grimmepreisträger Urs Egger. | Opens external link in new windowHier in der BR-Mediathek der ganze Film!

Mittwoch, 24. April 2019