Anja Gräfenstein
FotosVitaDemoNews
Impressum

TV-Tipp: 1.06. | ZDF | 18 Uhr SOKO STUTTGART ermittelt, Anja Gräfenstein braut FRAUENBIER

Als angestellte Braumeisterin und sensibilisierte Mutter eines Halbstarken kann Anja Gräfenstein in ihrer Episodenhauptrolle Leonie Felber von widrigen Umständen ein Liedchen trällern. Wenn der Chef, mit dem auch ihr Sohn Umgang hatte, tot aufgefunden wird, müssen der verschwundene Sohn und die sich sorgende Mutter in den Ermittlungsfokus geraten. Die „Soko Stuttgart” nimmt in der Folge Frauenbier” die Bier-Zunft, Geschlechterrollen-Klischees und Familienbeziehungen auseinander, zu sehen auch Opens external link in new windowin der Mediathek.
Regie: Daniel Helfer | Casting: Bavaria Besetzungsbüro

Do 01. Juni 2017

DIE BRÜCKE als Leipziger Tatort: Anja Gräfenstein dreht on the road

Es trifft eigentlich immer die Falschen: Und insbesondere Anja Gräfenstein hätte es in ihrer Rolle als Ehefrau und Mutter anders verdient, wird aber für ihren „Soko”-Dreh zum Opfer eines heimtückischen Anschlags. Sie steht mit ihrem Film-Mann (Gabriel Raab) und -Baby unter der Regie von Sven Fehrensen in Leipzig vor der zerstörerischen Kamera.
BEsetzung: Cornelia Mareth & Maria Rölcke (CMR Casting)

Mi 15. März 2017

wennschon, dennschon: JACKPOT

Michael Specht in der Hauptrolle Donkey Hauser verspricht nicht zu viel und ist für sich schon ein Hauptgewinn. In „Jackpot” gesellen sich noch Anja Gräfenstein und Henning Kober als das couple seiner imaginären perfect world dazu. So wird vor Moritz Jahn´s Kurzfilm-Kamera entführt, gewonnen und gesponnen. 

Mi 08. März 2017

TV-Tipp: 9.11. | ZDF | 18 Uhr Der SOKO begegnen SCHWARZES GOLD und dunkle Seiten

Wenn der Vater der drei gemeinsamen Kinder tot hinter der Tankstelle aufgefunden wird, führen die Ermittlungen der Kommissare (Udo Kroschwald) auch zur Ex-Frau: Getrennt und aus der gemeinsamen Verantwortung ausgestiegen, hat sich die große Liebe nicht unkompliziert erledigt. Anja Gräfenstein als Jennifer Blum zeigt sich der Ermittlerin (Claudia Schmutzler) gebeutelt und emotional über den Verflossenen und anderseits frisch verliebt in einen aufbrausenden Großkotz (Francis Fulton-Smith).
Opens external link in new windowHier die ganze Folge „Schwarzes Gold” online. | Regie: Sascha Thiel | Besetzung: Sabine Weimann

Mi 09. November 2016

„Eine bewegend genaue Inszenierung”: DER VATER in deutscher Erstaufführung in Hamburg

Das „Hamburger Abendblatt” ist begeistert und auch „Die Zeit” und „Die Welt” feiern die Inszenierung von Ulrich Waller, die heute Abend auf der Bühne des St. Pauli Theaters realisiert wird. Anja Boche pflegt als Krankenschwester Laura, herzlich und etwas speziell, den an Alzheimer leidenden Vater André (Volker Lechtenbrink), dessen Krankheit ihn und noch mehr seine erwachsene Tochter (Johanna Christine Gehlen) strapaziert und an jede emotionale Grenze führt.
Mehr Infos und Spieltermine gibt es Opens external link in new windowhier.
Buch: Florian Zeller 

Di 05. April 2016

Drogen, Eifersucht, Mord: Stille Wasser sind tief und schmutzig bei SOKO WISMAR

Anja Boche dreht für eine neue Folge der ZDF-Krimi-Serie auf ungewöhnlichem Terrain: Fischzucht auf Aquafarmen, Schmuggel von Kaviar - und dazwischen ein Mord. Anja Boche steht an der Seite von Francis Fulton-Smith vor der Kamera und versucht als sanftmütige Mutter Jennifer Blum in den kriminellen Gewässern nicht unterzugehen.
Regie: Sascha Thiel | Besetzung: Sabine Weimann

Di 15. März 2016

Ein gutes Jahr für Serien – ordentlich beim GRIMME-PREIS 2016 abgeräumt

Bei der diesjährigen TV-Preisverleihung dürfen sich gleich mehrere Serien über die begehrte Statue freuen. „Weissensee“ mit Claudia Mehnert und Ferdinand Lehmann erhält u.a. Preise für Annette Hess (Buch), Friedemann Fromm (Buch und Regie) sowie Regina Ziegler und Mark Müller-Kaldenberg (Produktion). „Deutschland 83“ mit Anja Boche und Konstanze Dutzi ist u.a. besonders stolz auf Anna und Jörg Winger (Creator), Edward Berger und Samira Radsi (Regie). Die Verleihung des Grimme-Preises findet am 8. April im Theater Marl statt und wird ab 19:30 Uhr im Livestream und ab 22:35 Uhr im 3sat übertragen.

Do 10. März 2016
Treffer 1 bis 7 von 29
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-29 Nächste > Letzte >>