Claudia Mehnert
News
DatenschutzerklärungImpressum

TV-Tipp: 30.08. - EIN FALL VON LIEBE mit betrogener oder betrügender Claudia Mehnert

Mit Menschen umzugehen, fällt ihr leicht. Sie um den Finger zu wickeln, ist ihr Metier. Von ihnen hintergangen zu werden, scheint ihr neu. Claudia Mehnert befindet sich als Design-Agentur-Gründerin Nadine Schlegel gegenüber von Francis Fulton Smith als Anwalt Florian Faber und an der Seite ihres Gatten (Henning Vogt) im Enthüllungs-Schlamassel. „Ein Fall von Liebe” entpuppt sich als ein Fall von Lug, Betrug und menschlichen Abgründen.
Regie: Oliver Dommenget | Besetzung: Bo Rosenmüller Casting

Sa 27. August 2016

TV-Tipp: 30.05. | ZDF | 18.05 Uhr EIN PERFEKTER PLAN sieht für die SOKO 5113 anders aus

Eine Unternehmerin wird in ihrer Villa erschossen und lässt einen nun schwerreichen Witwer (Andreas Pietschmann) zurück. Unsere Claudia Mehnert ist in der Episodenhauptrolle die Apothekerin Franziska Ziegler, die Tante eines jungen Gewalttat-Opfers und war mit diesem Mann näher bekannt als zunächst ersichtlich. Für eine Frau mit moralischen Ansprüchen und einem Schicksal im Gepäck keine Selbstverständlichkeit: Aber Liebe jeglicher Art macht blind.. und verräterisch. Die ganze Folge „Ein perfekter Plan” Opens external link in new windowhier.
Regie: Philipp Osthus | Besetzung: DreamTeam Munich

Mo 30. Mai 2016

TV-Tipp: 29.04. | ZDF | 21.15 Uhr: Die LETZTE SPUR BERLIN und die hässliche Kehrseite des Glücks

Kühler Kopf und Familienwunsch widersprechen sich im Fall der PR-Chefin Eva Fallers, verkörpert von Claudia Mehnert, nicht. Sie will alles im Griff haben und gerät doch ins Hintertreffen. Eine Tote, korrupte Machenschaften und ihr Ehemann (Johann von Bülow) in Entscheiderposition des Planungsbüros wirbelt viel Staub rund um den Flughafenbau auf: Affären, Deals, verschwundene Mitarbeiter und gehackte Firmendaten. Ihr Gatte gerät unter Mordverdacht, und das Bild ihrer work-life-love-balance gerät heftig ins Schwanken...
Regie: Thomas Nennstiel | Besetzung: Judith Muschalla

Di 26. April 2016

Das Leben ist nicht so SIMPEL, wie es scheint.

An der Seite von Frederick Lau, David Kross und Devid Striesow - im Hamburger Schanzenviertel, an der Nordseeküste und in Jever. Claudia Mehnert steht vor der Kamera für den neuen Kinofilm von Markus Goller, der ein Roadmovie der anderen Art wird: mit einer besonderen Beziehung zwischen zwei Brüdern, dem menschlichen, unbezwingbaren Freiheitsdrang und dem Mut zum Anderssein.
Besetzung: Emrah Ertem

Mi 30. März 2016

We are Family: Erste Folge von LUCIE MARSHALL ab sofort online!

Dem Alltag entfliehen und für einen Abend mal wieder als Pärchen das Nachtleben unsicher machen: Für die Eltern Lucie und Marc (Mirco Reseg) eine traumhafte Verlockung, die sie unbedingt in die Tat umsetzen möchten. Aber natürlich kommt alles anders, als man denkt - da hilft es auch nicht, dass Lucies beste Freundin Raffaela (Claudia Mehnert) per Skype mit Rat und Tat zur Seite steht. Ein Leben mit Kindern bleibt eben unberechenbar.
Jeden Montag und Freitag gibt es eine neue Folge der Berliner Webserie!
Regie: Oliver Schmitz

Di 22. März 2016

Ein gutes Jahr für Serien – ordentlich beim GRIMME-PREIS 2016 abgeräumt

Bei der diesjährigen TV-Preisverleihung dürfen sich gleich mehrere Serien über die begehrte Statue freuen. „Weissensee“ mit Claudia Mehnert und Ferdinand Lehmann erhält u.a. Preise für Annette Hess (Buch), Friedemann Fromm (Buch und Regie) sowie Regina Ziegler und Mark Müller-Kaldenberg (Produktion). „Deutschland 83“ mit Anja Boche und Konstanze Dutzi ist u.a. besonders stolz auf Anna und Jörg Winger (Creator), Edward Berger und Samira Radsi (Regie). Die Verleihung des Grimme-Preises findet am 8. April im Theater Marl statt und wird ab 19:30 Uhr im Livestream und ab 22:35 Uhr im 3sat übertragen.

Do 10. März 2016

Am 6.2. entscheidet sich: Macht WEISSENSEE das Rennen um die Goldene Kamera?

Den Preis der Autoren, den Deutschen Fernsehpreis, den Deutschen Schauspielerpreis für's beste Ensemble - Die Fernsehserie „Weissensee” überzeugte schon viele Jurys, dass sie sich Auszeichnungen in diversen Kategorien verdient hat. Am 6. Februar könnte noch ein großer Preis dazukommen: Die Goldene Kamera wird verliehen und die „großartig gespielte Familiensaga” ist in der Kategorie „Bester Mehrteiler/Miniserie” nominiert. Claudia Mehnert und Ferdinand Lehmann drücken als feste Ensemblemitglieder dafür die Daumen und freuen sich außerdem auf den Dreh der vierten Staffel, die die ARD Anfang des Jahres in Auftrag gegeben. 
Regie: Friedemann Fromm

Fr 05. Februar 2016
Treffer 1 bis 7 von 141
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>