David Bredin
FotosVitaDemoNews
DatenschutzerklärungImpressum

Forensische Psychatrie und das echte Leben - DER GUTACHTER im ZDF

Kurz und recht schmerzlos zeigt sich David Bredin als Maler im Krimi, in dem der Kollege in der Langzeittherapie besser aufgehoben scheint als in Freiheit. Einer verantwortet die Entscheidung nach Langzeitverwahrung: Dr. Siedler (Benjamin Sadler). Er ist „Der Gutachter”, stets im Einsatz für psychologische Beurteilung der StraftäterInnen und Untersuchungsgefangenen - zum Verfahren und auch zur Beurteilung Ihrer frühzeitigen Entlassung nach Verurteilung. Hier in der Mediathek bis 21.10.: Die Episode „Ein Mord zu viel” führt vor, wie schwer die Verantwortung wiegt. Regie führte Christiane Balthasar. Besetzung: Simone Bär Casting

Di 13. August 2019

ÜBER DIE GRENZE: David Bredin im oder contra dt/frz Polizeieinsatz fürs SWR

Die SWR/ARD Degeto-Reihe „Über die Grenze” spielt im badisch-elsässischen Grenzgebiet und macht die GZ zum Hauptakteur, eine deutsch-französische Polizeieinheit. Die zweite Episode titel „Götterfunken”, um David Bredin darin weniog davon und dafür viel personifiziertes Übel darstellen zu lassen. Regie: Michael Rowitz | Besetzung: Stephie Maile Casting & Karimah El-Giamal

Mo 01. Juli 2019

Gemeinsame Sache – David Bredin und Julia Becker im Doppelpack für die SOKO HAMBURG

Die Vorabend-Krimiserie „SOKO Hamburg“ geht in die zweite Staffel und holt sich David Bredin und Julia Becker gemeinsam als Ehepaar vor die Kamera in den kühlen Norden. Regie führt Esther Bialas und in anderen Rollen spielen Marek Erhardt, Anna von Haebler, Garry Fischmann, Pegah Ferydoni und Paula Schramm.
Besetzung: Network Movie (Alice Ziemann-Bahl)

Mo 03. Juni 2019

FRIESEN AM LIMIT - und das fordert Henning alias David Bredin heraus

Vor der Kamera in Norddeutschland und an der Küste ist David Bredin richtig. Insbesondere unter der Regie von Kollege Janek Rieke, der nach über 20 Jahren wieder inszeniert und selbst eine Hauptrolle spielt. Die Komödie macht David Bredin zum Chef-Matrosen Henning, der das Chaos zu regieren hat. Und das im übergeordneten Kontext des Verzeihens. Besetzung: Suse Marquardt

Di 21. Mai 2019

für den SWR-TATORT erobert David Bredin die Pfalz

Mitten rein ins Herz des Südwestens: Zum 30. Geburtstag des Lena-Odenthal-Tatorts dreht David Bredin an der Seite von Ulrike Folkerts und bewährtem Ensemble unter der Regie von Brigitte Maria Bertele. Der Jubiläums-Tatort bringt Ben Becker als Stephan Tries zurück, der schon 1991 mit „Tod im Häcksler” und noch 1995 in „Die Kampagne” als Provinzpolizist im Dienst mitmischte. Opens external link in new windowHier noch mit Infos und Stills von heute wie damals. Casting: Ulrike Müller

Mo 15. April 2019

Jetzt in der ARD-Mediathek: DIE VERMISSTE FRAU mit David Bredin

Kein Ausweg in Sicht: Karen (Corinna Harfouch) möchte sich das Leben nehmen, damit ihr Mann Georg (Jörg Hartmann) mit der erhofften Million der Versicherung den brutalen Geldeintreiber (David Bredin als Hotte) bezahlen kann. Dabei ahnt sie nicht, dass ihr Mann denselben Plan verfolgt und einen Auftragsmörder (Ulrich Matthes) für sie engagiert. Doch dieser wechselt plötzlich die Seiten. Bis zum 25.05. in der Opens external link in new windowMediathek.
Regie: Horst Sczerba | Besetzung: Anja Dihrberg

Mo 08. April 2019

CANNESERIES: David Bredin auf internationaler Festivalleinwand

Vom 5. bis 10. April findet zum zweiten Mal das Cannes International Series Festivals statt. Unter den zehn Serien aus aller Welt, die an der Côte d’Azur im Wettbewerb gezeigt werden, feiert auch die Bauhaus-Serie "Die neue Zeit" (mit A.M. Mühe & A. Diehl) ihre Weltpremiere. David Bredin ist in Lars Kraume´s sechs historischen Folgen als Josef Zachmann zu sehen. In wiederum sechs Kategorien vergibt die Jury abschließend die Canneseries-Awards! Alle Details über die diesjährige Festival-Ausgabe Opens external link in new windowhier.

Fr 05. April 2019
Treffer 1 bis 7 von 170
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>