David Bredin
FotosVitaDemoNews
DatenschutzerklärungImpressum

TV-Tipp: 07.03. | ZDF | 18 Uhr ALTE MEISTER in der SOKO KÖLN

Der Dichter Thomas Korst lässt am Montagabend sein geliebtes Schachspiel ausfallen, um darüber ein bedeutendes Gemälde und sein kostbares Leben zu verlieren. Erst gefasst, dann impulsiv zeigt sich David Bredin als Spediteur Tobias Lackmann - Neffe des Opfers. Für die Raubmord-Ermittler (Tatjana Kästel, Diana Staehly, Pierre Besson) eh verdächtig, sein falsches Alibi und Geldprobleme verschärfen die Lage. Die ganze Folge und David Bredin erstmals ab Minute 7:08 gibt es Opens external link in new windowhier.
Regie: Alex Aslam | Casting: Dominik Klingberg

Di 07. März 2017

on the road: David Bredin dreht ARME RITTER in Hamburg, Polen und unterwegs

Knüppel, ein harter Kerl mit großem Faible für Revolverquiz, ist es, den David Bredin an der Seite von Charly Hübner, Heinz Strunk und Friederike Kempter gibt: Damit reiht er sich neben den zwei hoffnungslosen Fällen ewiger Junggesellen ein, die in letzter Instanz auf eine polnische Partnervermittlung setzen. Das Versprechen der Agentur lautet, in Polen seien noch Herzen frei. Und los geht´s mit anderen mehr oder eher minder sexy und erfolgversprechenden Kandidaten!
Auch auf großer Fahrt im Eurolove-Mobil: Peter Heinrich Brix, Katja Danowski, Jürgen Rißmann, u.a.
Regie: Lars Jessen | geschrieben hat´s: Heinz Strunk gemeinsam mit Peter Güde.

Di 21. Februar 2017

3 x Lola at BERLINALE, 1x Generation Kplus & 1x BERLINALE Specials Series

Berlinale 2017 is on: Mit Patrick Kalupa in Opens external link in new window „Auf Augenhöhe”, David Bredin in „Das kalte Herz” und Tobias Kasimirowicz in Opens external link in new window„SMS für dich” auf der großen Festival-Leinwand.
David Bredin auch im deutsch-italienischen Kinofilm Opens external link in new window„Amelie rennt”.
Von Opens external link in new window„4 Blocks” laufen die ersten beiden Episoden: Ulas Kilic und David Bredin in spannende Serien-Geschichte um den Neuköllner Clan verwickelt.

Fr 10. Februar 2017

Snowdance eröffnet, Snowdance gewonnen: FREDDY EDDY sahnt weiter ab

Vielleicht muss man es sich einfach fest genug vornehmen: Nächstes Festival, nächster Gewinn - Tini Tüllmann´s Spielfilm „Freddy Eddy” hat das Independant Festival in Landsberg am Lech eröffnet und als bester Wettbewerber 2017 überzeugt! In dem Psychothriller spielen drei Schwanenbergs mit: Ingrid Mülleder, Sandra Schreiber, David Bredin. Wir freuen uns über die Auszeichnung!

Di 07. Februar 2017

Jetzt muss jeder ran: Crowdfunding für HANDJOB

Dass der kontrollierte Wahnsinn gelingt, is up to each and everyone of us! Nadja Stübiger initiiert, investiert und inszeniert. Die schwarze Komödie „Handjob”aus der Feder von Martin McDonagh wird tabulös auf die Berliner Bühne gebracht. David Bredin übernimmt bitterböse die Hauptrolle des Carmichael, mit ihm Kai Schumann, Benjamin Kramme, Cornelia Werner.

Wir rufen auf, es uns gleich zu tun: Opens external link in new windowTrailer genießen, mit auf die Reise gehen, gegen gute Rewards spenden (siehe online) und weitersagen! Hier alle Infos geballt und übersichtlich: https://www.startnext.com/handjob




Fr 27. Januar 2017

VOLLTREFFER - David Bredin im Hörspiel-Studio

Hugo Rendler hat verfasst, und David Bredin widmet sich für seinen Radio-Tatort gern der anderen Herausforderung. Im SWR-Studio in Baden-Baden, unter der Regie von Alexander Schuhmacher und vom angedichteten Asthma gebeutelt, spricht, atmet und spielt David Bredin für seine Rolle Pit ins Funk-Mikrofon. Radiokunst entsteht. 

Mo 16. Januar 2017

Im Brandenburger Bunker: FREMDE entsteht mit David Bredin und spielt 2045

Die Berliner DFFB, Filmakademie Baden-Württemberg und HFF München machen gemeinsame Sache: Das verpflichtet zum Extrem. Der Endzeit-Thriller spielt in der düsteren Zukunft, das Böse beherscht das gemeingefährliche Leben eines jeden, Marodeure treiben ihr Unwesen. Wem vertrauen? David Bredin übernimmt eine der Hauptrollen und stellt sich den winterlichen Bedingungen im Brandenburger Dezember-Draußen. Regie führt Tim Dünschede. Intensiv, deshalb auch mit Gerdy Zint, Michel Haeble und Emma Bading. 

Mo 12. Dezember 2016