Michael Specht
FotosVitaDemoNews
Impressum

Das 18. LANDSHUTER KURZFILMFESTIVAL nimmt uns fünffach ins Programm

Gefühle, Realitäten, große Fragen, entscheidende Momente. Jeweils in der Hauptrolle begegnen unsere fünf Schauspieler/innen dem Festival-Publikum im bayerischen Landshut beim diesjährigen 18. Festival in fünf so sehr unterschiedlichen Filmen:
Michael Specht in Opens external link in new windowCornerstorys.
Helen Woigk in Opens external link in new windowNona.
Patrick Heinrich in Opens external link in new windowObst und Gemüse.
David Bredin in Opens external link in new windowTransit.
Patrick Kalupa in Opens external link in new windowAurora.

Fr 17. März 2017

wennschon, dennschon: JACKPOT

Michael Specht in der Hauptrolle Donkey Hauser verspricht nicht zu viel und ist für sich schon ein Hauptgewinn. In „Jackpot” gesellen sich noch Anja Gräfenstein und Henning Kober als das couple seiner imaginären perfect world dazu. So wird vor Moritz Jahn´s Kurzfilm-Kamera entführt, gewonnen und gesponnen. 

Mi 08. März 2017

Ein Mann, ein Friedhof, eine Mission: BLÜHE IN FRIEDEN

Die vermeintlich ewige Ruhe hält den Friedhofsgärtner Egon Krause ganz schön auf Trab. Michael Specht in der Hauptrolle, mit Leib und Seele der Botanik verschrieben. Die Geister der Toten, u.a. Tobias Kasimirowicz als Fritz, suchen ihn auf und verlangen letzte Dienste. Egon widmet sich ungern aber zur Rettung seiner Blumenpracht mit nahezu zwangsneurotischen Ansätzen derer Erledigung. An der Filmakademie Baden-Württemberg wird mit Michael Specht und Tobias Kasimirowicz in den Hauptrollen der Comedy-Serien-Piloten Opens external link in new window„Blühe in Frieden” als Diplomprojekt realisiert. Producer: Amadeus Erlemann | Regie: Stefan Bürkner

Di 07. Februar 2017

Kinostart: SCHUBERT IN LOVE - mit Michael Specht in der Betreuung

Ab 8.12. befindet sich „Schubert (Olaf Schubert) in love” oder vielmehr auf der Suche nach und in der Findung einer Frau. Sein Vater (Mario Adorf) macht Druck. Die Freunde sprechen es ihm ab. Er selbst baut auf konkrete Planungsschritte und wird vom Zufall (Marie Leuenberger) überrascht. Nach vorn, exzentrisch und für seine Verhältnisse ganz schön selbstsicher - völlig anders als der sich ihm als nächste Amtsakte präsentierende Herr Kaul: Als letzterer ist unser Michael Specht auch schon im Opens external link in new windowTrailer zu sehen und deutschlandweit in den Kinos.
Regie: Lars Büchel

Do 08. Dezember 2016

erst on tv, jetzt auf Mediathek: CORNERSTORYS mit wetteiferndem Michael Specht

Michael Specht ist Peter und investiert nach Dienstschluss notorisch in seine Passion: Spielen, Wett-Bieten, die Leidenschaft um den möglichen ganz großen Gewinn. Der Besitzer des Wettbüros wiederum ist Kunde des Barbier Mehmet, welcher auf seinem Behandlungsstuhl von allen Sorgen und Nöten erfährt. Das „Debüt im Dritten” behandelt die Geschichten aus der Kleinstadt als das wahre Große, das es für jeden einzelnen und für Mehmet geballt ist.
„Cornerstorys”: Opens external link in new windowonline auf der ARD-Mediathek bis Mitte Februar 2017.
Regie: Tarek Röhlinger | aus der Schmiede der Filmaka in Baden-Württemberg

Mo 28. November 2016

TV-Tipp: 20.10. | ZDF | 20.15 Uhr ZWEI VERLORENE SCHAFE auf der Suche nach dem Glück

Die Kunst ist oft ein hartes Brot, das muss auch Schauspielerin Rebecca (Andrea Sawatzki) erfahren. Doch da flattert ein doppeltes Angebot herein: Die Rolle der Pfarrerin in einem kleinen Kellertheater will übernommen und der echte Pfarrer Thaddäus (Franz Hartwig) soll im Auftrag seines Vaters gecoacht werden. In diesem turbulenten Geschehen beweisen sich Leonie Parusel und Patrick Kalupa als Brautpaar vor dem Pastor, während Thomas Schmuckert mit Andrea Sawatzki Theater spielen und Michael Specht sogar mit ihr zechen darf. Der Opens external link in new windowTrailer gibt davon einen gehaltvollen Eindruck.

Regie: Sylke Enders | Casting: Karimah El-Giamal

Do 20. Oktober 2016

ALARM FÜR COBRA 11 landet bei Anhängern der Freikörperkultur

Die Autobahnpolizisten Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) und Paul Brenner (Daniel Roesner) verschlägt es unter dem Arbeitstitel „FKK-Alarm für Semir” auf den Campingplatz. Dort treffen die Beamten abseits der heimischen Highways auf eine Gruppe fröhlicher Nudisten. Unser Michael Specht steht dabei für die Rolle des charmanten FKKlers Timo Gröber im Adamskostüm vor der Kamera – in Köln sowie auf Rügen.

Regie: Franco Tozza | Besetzung: Anja Dihrberg Casting

Mi 19. Oktober 2016
Treffer 1 bis 7 von 22
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-22 Nächste > Letzte >>