Nicholas Bodeux
FotosVitaDemoNews
DatenschutzerklärungImpressum

KEINER SCHIEBT UNS WEG - oder doch? | WDR-Mediathek

Immer mit einem kleinen Augenzwinkern und ohne peinliche Sozialromantik - so schreibt Rainer Tittelbach über die Dramödie, die ein Stück Frauenemanzipationsgeschichte erzählt. In Gelsenkirchen im Jahr 1979 war Gleichberechtigung noch weit entfernt von gelebter Realität. Das bekommen die Mitarbeiterinnen eines Fotolabors zu spüren - drei von ihnen (Alwara Höfels, Imogen Kogge und Katharina Marie Schubert) erfahren durch Zufall, dass sie deutlich schlechter bezahlt werden als ihre männlichen Kollegen. Nicholas Bodeux, der in der Rolle des Kurt Kainrath in den Kampf um Gleichberechtigung verwickelt wird, hat nicht nur den filmischen Bezug. Er ist als echter Ruhrpöttler genau zu der Zeit genau dort aufgewachsen. Der Fernsehfilm ist noch bis zum 23.11.2019 in der Opens external link in new windowWDR-Mediathek zu sehen. Regie: Wolfgang Murnberger | Casting: Mai Seck

Di 19. November 2019

Im Doppelback für WILSBERG: Julia Becker und Nicholas Bodeux

Es geht um Brot. Genauer gesagt um ein Pumpernickel-Backhaus. Julia Becker und Nicholas Bodeux mischen beim Dreh für die nächste Wilsberg-Episode mit. Das Bäckerei-Imperium bietet mehr als nur „Unser tägliches Brot”: Julia Becker als Schwester des Mehrheitseigners und CEOs, und Nicholas Bodeux als Schichtleiter in der Fabrik. Doppelback oder Doppelpack? Beides. Und sicher ist der nächste Kriminalfall... Regie: Hansjörg Thurn | Casting: Phillis Dayanir & Johanna Hellwig

Di 22. Oktober 2019

Nicholas Bodeux auf den Spuren von LAURAS STERN

Das gleichnamige Kinderbuch, das bereits als animierte TV-Serie und mit drei Animationsfilmen adaptiert wurde, kommt als Realverfilmung ins Kino. Unser Nicholas Bodeux interessiert sich in der Rolle des Hausmeisters eher für Treppenhäuser als für Sterne. Sein Motto: Klar Schiff. Unter Regie von Joya Thome fordern ihn die Kinder Laura und Tommy heraus. Christian Becker von der Rat Pack Filmproduktion zeichnet sich verantwortlich. 

So 20. Oktober 2019

TV-Tipp: 01.09 um 23.55 Uhr | nochmal SOMMERFEST in der ARD

"Bochum hat keine Berge, keine Seen, keine Arbeit, noch nicht mal Landschaft." Toto Starek (Nicholas Bodeux) bringt es auf den Punkt - und appelliert damit ungefragt an Stefans (Lucas Gregorowicz) Heimat-Nostalgie. Letzterer muss mit der Nachricht, dass sein Vater gestorben ist, schlagartig von der Bühne des Theaters in München runter und rauf auf die Bühne seiner Ruhrpott-Vergangenheit. Unter Regie von Sönke Wortmann trifft der mäßig erfolgreiche Schauspieler Stefan seinen Kumpel Toto, ein Ruhrpott-Original, wieder. Dieser stellt zusammen mit Omma Änne Stefans Lebenskonzept in Frage - Münchener Speckgürtel oder Ruhrpott-Milieu? Auf dem Opens external link in new windowDemoband von Nicholas Bodeux sind Szenen dieser charakterstarken Hauptrolle! Besetzung: Filmcast.

Fr 30. August 2019

HOW TO SELL DRUGS ONLINE (FAST) - Die neue deutsche Netflix-Serie

Um seine große Liebe zurück zu gewinnen, gründet der Schüler Moritz (Maximilian Mundt) mit seinem besten Freund Lenny (Danilo Kamperidis) Europas größten Drogenversand. Unwissend nimmt der Postbote (Nicholas Bodeux) täglich die illegale Ware entgegen, um sie auf Reise zu schicken. Der Online-Verkauf ist ein Riesenerfolg – da lassen die Probleme nicht lang auf sich warten. Die komplette erste Staffel der Coming-of-Age-Comedyserie kann aktuell auf Opens external link in new windowNetflix gebingewatched werden.
Regie: Lars Montag | Casting: Simone Bär

Mo 24. Juni 2019

Wenn schon Hauptrolle, dann so: SOMMERFEST jetzt online

Nach dem Tod seines Vaters kehrt mäßig erfolgreicher Theaterschauspieler Stefan Zöllner (Lucas Gregorowicz) in seine Heimatstadt Bochum zurück, um dort sein Elternhaus zu verkaufen. Spätestens als er auf seinen alten Kumpel Toto Starek (Nicholas Bodeux) trifft und in ihm den Wegbegleiter ehrlichster Sorte findet, holen ihn viele Erinnerungen ein und er kommt nicht länger umhin, seinen Lebensentwurf noch mal gehörig zu überdenken. Opens external link in new windowHier gibt es den ganzen Sönke Wortmann Film bis zum 23. Mai 19 in der arte-Mediathek. Und Nicholas Bodeux hat starke Sommerfest-Szenen auf seinem Demo!

Mo 20. Mai 2019

TV-Tipp 29.04. | WDR | ab 20.15 Uhr: PHOENIXSEE geht in die zweite Runde

Die zweite Staffel „Phoenixsee“ is on: Die Geschichte um die beiden ungleichen Familien, zerrüttete Ehen, berufliche Rückschläge und Traumhäuser am See in Dortmund-Hörde geht weiter. Nicholas Bodeux zeigt sich in Folge 10 in Uniform getreu dem Motto „Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten!“. Wer die Familiengeschichte am künstlich angelegten Phoenixsee Binge Watchen mag, findet alle Folgen bereits jetzt in der Opens external link in new windowWDR-Mediathek.
Regie: Bettina Wörnle | Casting: Filmcast Sabine Schwedhelm | auch mit Stephan Kampwirtz, Nike Furhmann, Rainer Dölle, etc.

Mo 29. April 2019
Treffer 1 bis 7 von 18
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-18 Nächste > Letzte >>