Patrick Kalupa
FotosVitaDemoNews
DatenschutzerklärungImpressum

Internationaler Kinofilm ANTHROPOID: Patrick Kalupa und David Bredin drehen British

Ein Kriegs-Thriller um den Heldenmut zweier Soldaten im WW2. Unter der Regie von Sean Ellis, der „Metro Manila” schrieb, entsteht in Prag die britisch-französisch-tschechiche Kinofilm-Realisierung: Es ist 1941, zwei tschechische Fallschirmspringer auf der Mission, den Reichs-SS-Führer Heydrich zu töten - während er mit vielen treuen Gefolgsmännern und gewissenlosen Handlangern die sog. final solution umsetzt. Neben Jamie Dornan und Cillian Murphy stehen - nach einem englischen Casting aus London - David Bredin als Klein und Patrick Kalupa als Pannwitz in historischer Kulisse und braunem Kostüm vor der Kamera: Fies, bedingungslos und auf der falschen Seite. 
Besetzung: Des Hamilton Casting | Auch mit Charlotte Le Bon

Mi 29. Juli 2015

Zurück in Köln: BETTYS DIAGNOSE fällt auf den Ex Tamás aka Patrick Kalupa

Patrick Kalupa ist für „Bettys Diagnose” gern Wiederholungstäter. Nach seinem letztjährigen Engagement in durchgehender Rolle als Bettys fester Freund Tamàs Liszt wird er in dieser Staffel doch wieder gebraucht: So leicht lässt sich ein guter Ex eben nicht vergessen. Die gute alte Vertrautheit des lässigen Rockers lockt.

Di 14. Juli 2015

Yes: In den Top15 im SELF MADE SHORTY Festival in München

Unter über 600 innovativen, einfallsreichen, individuellen Einreichungen, die dem diesjährigen Aufruf zum Self Made Shorty folgten, hat sich unser Patrick Kalupa dank Fachjury-Voting in die Top15 gespielt. Zum Thema „Liebe” wusste er zu liefern. Am 3.07.2015 stellt er sich mit seinem 3minütigem Video im ausverkauften Saal des Mathäser Filmpalast dem finalen Rennen um die Siegerkrone - das Publikum entscheidet dort live über die drei „Lieb”linge. 

Patrick Kalupa in allen Rollen: Als Nachrichtensprecher Klaus Kalupa, als Auslandskorrespondent Gregor Kalupa, als Spitzensportler Ken Kai Kalupa und als Wetter-Reporter Jörg Kalupa.

Die Jury 2015: u.a. Iris Baumüller, Rebecca Gerling, Mai Seck, Daniela Tolkien, Charlotte Siebenrock, Birgit Metz, Uli Aselmann, Oliver Haffner.


Das Video: to be veröffentlicht shortly!

Do 02. Juli 2015

4 FRAUENHERZEN, 6 Folgen, 1 Casanova

„Frauenherzen” höher schlagen zu lassen, gehört zum Serienkonzept. Julia Hartmann als Frieda ebens. Und auch ihr flirt factor Ingo, dessen Verkörperung sich mit allen (Raf)finessen unser Patrick Kalupa angenommen hat. Leben, Liebe, Leiden, Beruf und Großstadteinflüsse in Serie, dahinter steckt Sat.1, und Regie führte Sophie Allet-Coche in den ersten drei und hat nun Florian Gärtner in den zweiten drei Folgen übernommen.
Besetzung: Iris Baumüller & Johanna (Die Besetzer)

Di 30. Juni 2015

MEIN VATER OHNE GESICHT - und der Vater zum Anfassen

In Berlin und Ludwigsburg entsteht ein Fantasy-Film dokumentarischen Charakters - die Filmakademie Baden-Württemberg macht Patrick Kalupa in der biographischen Geschichte des Regisseurs Hendrik Schäfer zum Vater mit Ecken und Kanten: Mit sechs Jahren erfährt Hendrik, dass dieser Papa Pieter (Patrick Kalupa) gar nicht sein echter Vater ist. Trotzdem versteht es der in die Volle gehende, rauchende und kernige Berliner den Platz zu füllen. Weihnachtsmann spielen, trösten und Sohnemann auf den Schultern durch die Schwimmhalle tragen gehören dabei ebenso in sein großzügiges Angebot ans Leben, wie Kneipe, Prügelei und Fremdgehen. Erst zur Volljährigkeit, als das Thema der Unterhaltszahlung relevant wird, beginnt für Hendrik eine Reise der neuerlichen Selbstfindung und Vatersuche.

Mo 22. Juni 2015

Die FRAUENHERZEN fliegen ihm zu: Jetzt auch in Serie

Patrick Kalupa ist Ingo und steht für Sophie Allet-Coche´s Sat.1-Serie „Frauenherzen” vor der Berliner Kamera: In dieser Männer- und Kumpelrolle vor allem lässig, großzügig, charmant und forsch. Was einen ganzen Kerl eben so ausmacht, wenn er einen Schlag bei Frauen haben will. Die Serie knüpft an den TV-Spielfilm an, der episodisch aufgreift, was fünf Frauen erleben, erleiden, erhoffen, ersehnen und erreichen - und dabei ständig durcheinander geraten.
Casting: Iris Baumüller & Johanna (Die Besetzer)

Di 26. Mai 2015

TV-Tipp: 27.02. | 19.35 Uhr | ZDF: BETTYS DIAGNOSE - hat es sich ausgerockt?

„Vergeben und vergessen” heißt die Folge, in der Betty (Bettina Lamprecht) noch einmal neben ihrem Ex Tamás Liszt (Patrick Kalupa) aufwacht. Er im Himmel, Betty nicht. Der Rocker mit seiner leichtlebigen Haltung, den offenen Emotionen, dem sexy Appeal von Lässigkeit hat schließlich nicht grad mit Treue gepunktet. Das Baby mit der Anderen ist der lebende Beweis und für Betty ein starker Dorn im Auge. Und der Schluss-Strich mit unserem Patrick Kalupa in der durchgehenden Rolle war ja schon gezogen, eine finale Diagnose ist wohl fällig.
Casting: Sandra Köppe | Regie: Tobias Stille | Fotos © Kai Schulz

Fr 27. Februar 2015