Thomas Schmuckert
FotosVitaDemoNews
DatenschutzerklärungImpressum

Hüter von Gesetz und Ordnung: Thomas Schmuckert dreht für WEISSENSEE

„Weissensee” entführt Thomas Schmuckert in die Wendezeit, in der sich auf der einen und der anderen Seite der Mauer und vor und nach Mauerfall die Ereignisse überschlugen. Als Kommissar im Raubdezernat weist er neue Schranken auf - auch Berlin-Charlottenburg kennt Grenzen. Mit Florian Lukas, Maja Brandau, u.v.a.
Regie: Friedemann Fromm | Casting: Heta Mantscheff

Mi 03. Dezember 2014

ALLES HAT EIN ENDE, ermittelt HELDT

Der Currywurst-König weiß anderes zu berichten: Thomas Schmuckert hat als Karl-Heinz „Charly” Hübner das Kölner Currywurstbudenimperium für sich gepachtet und belebt das Geschäft, die Kriminalermittlung und die überhebliche Figur mit kommerziellem Geschäftsmanngehabe der ordinären Façon. U.a. mit Armin Dillenberger steht Thomas Schmuckert unter der Regie von Olaf Kreinsen für „Heldt” vor der Kölner ZDF-Kamera.

Mo 24. November 2014

TV-Tipp: ZDF | 19.11. | 18.05 Uhr SOKO WISMAR

Mit Cap auf dem Kopf und den Yachten hinter sich erlaubt Thomas Schmuckert als Bootsverleiher Jens Holm den ermittelnden Beamten gelassen Einblicke: Unverblümt. Das SOKO-Team ermittelt an der Ostsee nach einem Unbekannten - eine junge Frau (Lana Cooper) war fünf Tage lang gefangen in einem Wohnwagen, niemand hatte sie vermisst gemeldet.
Regie: Oliver Dommenget | Besetzung: Bo Rosenmüller

Di 18. November 2014

DIE DIPLOMATIN bietet Thomas Schmuckert die Bühne

..nämlich die der Politik. Als Anzugträger Holger Stasch ist Thomas Schmuckert Mitglied im Krisenstab des Auswärtigen Amts. Die neue ARD-Reihe mit Natalia Wörner als Diplomatin spielt im In- und Ausland. Politisch, brisant und doch auch menschlich geht es zu, die Botschafterin stößt aufgrund ihrer unkonventionellen Methoden auf vielseitigen Widerstand.
Regie: Franziska Meletzky | Besetzung: Tina Böckenhauer Casting

Di 18. November 2014

TV-Tipp: 31.10. | ZDF | 21.15 Uhr: SOKO LEIPZIG - Dumm gelaufen

Ein Mord in einer Behinderteneinrichtung, Thomas Schmuckert als Heimleiter René Böhmer zunehmend unter Druck seiner eigenen Bredouille. Vordergründig sozial und loyal, verheiratet und voller Engagement, doch hinter der Fassade lauern eine heimliche Wahrheit und ungezügelte Gefühle. Die Ermittler (M. Girnth, A. Schmidt-Schaller, S. Schroeder, u.a.) nehmen in die Mangel, nach und nach enttarnen sie Beziehungen, Emotionen und den Affekt im heimischen Lager.
Der Trailer Opens external link in new windowhier. Auch mit: Michael Lott
Regie: Robert Pejo | Besetzung: CMR Casting

Fr 31. Oktober 2014

600 PS FÜR ZWEI mit geschäftsmännischem Thomas Schmuckert

Mit Vollgas ist der frühere Manager und heutige Gelegenheitsjobber Harmut (Walter Sittler) on the road des after-work-Lebens, die Vergangenheit und wahre Identität stets mit an Board: Mehr wackelnder Schein als Sein. So erzählt die ZDF-Komödie die Geschichte des vermeintlich Gescheiterten beim Hitch-Hiken. Thomas Schmuckert als früherer Kollege auf der Managementetage rempelt, pöbelt und zeigt keine Sensibilität. Auch mit Herbert Knaup und Lilli Meinhardt.
Regie: Sophie Allet Coche | Casting: Die Besetzer

Fr 31. Oktober 2014

Ein Krimi-Best-of als Pausensnack

Das heiter bis tödliche Krimi-Format bot den Rahmen, die Bühne im Film den Extra-Raum, Thomas Schmuckert füllte es aus: Seine Episodenhauptrolle des gefeierten Film- und Bühnenschauspielers Christoph Probst hat er gestaltet - eine starke, hitzige, selbstgefällige, kapriziöse, facettenreiche und herrische Darbietung in der „Hauptstadtrevier“-Folge „Bretter, die die Welt bedeuten“. Opens external link in new windowHier das Best of als Zusammenschnitt von fünf seiner Szenen.
Wir danken Silke Klug-Bader (Bavaria) für diese Besetzung, ebenso der Redaktion (rbb, NDR) und dem Regisseur Bodo Schwarz.

Do 30. Oktober 2014