DatenschutzerklärungImpressum
Ben Braun

GROUPIES BLEIBEN NICHT ZUM FRÜHSTÜCK - im Kino

Mit neuem Titel startet ehemalig „Alles für Lila” heißenden Kinofilms, in dem Ben Braun unter der Regie von Marc Rothemund die Rolle des Tom übernahm, nun endlich los. Ab Herbst wird Ben auf den deutschen Kinoleinwänden zu bewundern sein (Kinostart: 7.10.2010): Als neuer Lebensgefährte von Filmpartnerin Inka Friedrich gerät er in die Mitverantwortung für ihre Teenie-Töchter! Tom nimmt sich loyal und cool dieser neuen Pflichten an und mischt schnell richtungsweisend mit...
Online steht hier ein Trailer.

Donnerstag, 17. Juni 2010