DatenschutzerklärungImpressum

Mehr als nur physisch: Sara Fazilat dreht TATORT FRANKFURT

Wer hat, der kann. Sara Fazilat steht als Trainerin Nesrin ihre Frau. Mit dem blauen Karate-Gürtel aus dem echten Leben setzte sie beim Tatort-Dreh gekonnt den rechten Haken. Metaphorisch gesprochen. Die Kluft, der Kontext und der Krimidreh fanden tatsächlich mit ihr statt: Unter der Regie von Petra Lüschow und mit Zazie de Paris, Margarita Broich und Wolfram Koch entstand in Frankfurt "Wer zögert, ist tot". Casting: Nathalie Mischel (HR)

Montag, 26. Oktober 2020