DatenschutzerklärungImpressum

online: WO IST DIE LIEBE HIN mit Ferdinand Lehmann

Alexander Dierbach´s Drama „Wo ist die Liebe hin” zeigt, wie Anneke Kim Sarnau und Roenald Wiesnekker als eingespieltes Eltern- & Ehepaar durch ihr neues leidenschaftliches soziales Engagement erstmals auf die Probe gestellt werden. Unser Ferdinand Lehmann bringt sich als erwachsener Sohn Justus ein und setzt sich auch mit Anneke Kim Sarnau (Tafel-Leiterin) im einen und Rainer Bock (bester Freund vom Ehemann) im anderen Lager auseinander. Regie: Alexander Dierbach | Casting: Mai Seck
Bis 5.04.22 Opens external link in new windowonline in der Mediathek!

Freitag, 14. Januar 2022