DatenschutzerklärungImpressum

out now: DER PFAD - David Bredin als Karl im Kino

Geschichte einer Flucht über die Pyrenäen: Der Filmpreis-Gewinner Tobias Wiemann („Amelie rennt“) verfilmte den auf wahren Begebenheiten beruhenden Jugendroman von Rüdiger Bertram. 1941, die Vertreibung durch die Nazis als Flucht-Abenteuer, über Mut & Freundschaft, vor atemberaubender Landschaft - mit Julius Weckauf, Anna Maria Mühe, Volker Bruch und eben auch unserem David Bredin. Jetzt deutschlandweit im Kino, Story & Rezension Opens external link in new windowauf Kino-Zeit, der Trailer Opens external link in new windowhier.

Montag, 21. Februar 2022