Claudia Mehnert
News
DatenschutzerklärungImpressum

TV-Tipp: 29.09., 30.09., 1.10. | ARD | 20.15 Uhr Doppelfolgen sind los - Claudia Mehnert und Ferdinand Lehmann in den Hauptrollen von WEISSENSEE

Drei Abende in Folge: Die dritte Staffel der Erfolgsserie „Weissensee”, wieder mit Claudia Mehnert und Ferdinand Lehmann in ihren durchgehenden Hauptrollen, steht kurz vor Ausstrahlung. Als Event-Block erleben wir also passend zum sich nähernden Mauerfall-Jubiläum die Fortsetzung der deutschen Geschichte. Mit dem Mauerfall startet die Zeit des Wandels, die sechs Folgen erzählen vom Geschick der Stasi-Familie wie auch der Regimegegner bis in den Februar 1990. Claudia Mehnert glänzt darin als systemwidrige Bürgerrechtlerin Opens external link in new windowNicole Henning: Sie begibt sich auf Spurensuche, nachdem ihr Bruder in den letzten Tagen der DDR verschwindet (Ronald Zehrfeld). Anders Ferdinand Lehmann als Opens external link in new windowRoman Kupfer, Sohn der Funktionärsfamilie (Jörg Hartmann) und Neffe des so anderen (Florian Lukas): Er entdeckt die neue Freiheit als kritische Auseinandersetzung mit seiner eigenen Herkunft und Haltung. Die Wendezeit ist nicht gleich Neuanfang..

Fr 25. September 2015

TV-Tipp: 10.09. | ZDF | 18.05 Uhr SOKO STUTTGART

Als Bewährungshelferin mit resoluter und tougher Haltung tritt Irina Falke den Soko-Kommissaren ((Peter Ketnath, Astrid M. Fünderich) in der Mordermittlung entgegen. Claudia Mehnert ist diese Frau, die weiß, was sie zu sagen hat, aber auch ein Geheimnis gut zu hüten scheint. So gerät sie nur tiefer hinein in die Aufklärungsarbeit um die Tat-Hintergründe, die Folge titelt „Drahtzieher”.
Regie: Heidi Kranz | Casting: Tanja Seehofer (Bavaria Besetzungsbüro)

Do 10. September 2015

Premiere vor dem TV-Event: 3. Staffel von WEISSENSEE

Das Warten und Sehnen hat sich gelohnt, Ende des Monats wird es belohnt: Die dritte Staffel von Weissensee geht on air. Die große ARD-Premiere hat den Einblick in zwei Folgen gewährt und das live-Publikum in Berlin mitgerissen. Die brisante deutsch-deutsche Geschichte wird über den Mauerfall von November 1989 bis Februar 1990 weitergeführt: Wieder mit unserer Claudia Mehnert in der Hauptrolle Nicole Henning und unserem Ferdinand Lehmann in der Hauptrolle Roman Kupfer. Auch weitergehend mit Kathrin Sass, Jörg Hartmann, Anna Loos, Uwe Kockisch.
Regie führte wieder Friedemann Fromm.

Mo 07. September 2015

HELDT bietet Claudia Mehnert eine Episodenhauptrolle mit Pep

Es ist eine Dame aus besserem Hause, die sich weder für den Seitensprung noch für die Liebe im anderen Milieu zu fein ist: Annette von Kampen wird leidenschaftlich verkörpert von Claudia Mehnert. Sie ist Mutter und Society-Lady mit Einfluss, aber vor allem ist sie eine Frau von eindrucksvollem Format. Claudia Mehnert steht für die Episode „Bochum Gangsta” der ZDF-Serie „Heldt” u.a. mit Kai Schumann, Janine Kunze und Thomas Arnold vor der Bochumer Kamera.
Regie: Heinz Dietz | Casting: Bärbel Bodeux

Fr 04. September 2015

TV-Tipp: 1.09. | ARD | 21 Uhr Claudia Mehnert´s Antonia fliegt auf: DOPPELTES SPIEL

Was für eine Erkenntnis: Dr. Stein (Berhard Bettermann) kann nicht verhindern, "seine" Antonia Bach (Claudia Mehnert) neu kennenzulernen. Ihre vermeintlich gute alte Freundin, die nun auch noch in die Klinik eingeliefert wird, stellt sich als ihre vorherige Lebenspartnerin heraus - Dr. Stein hatte keine Ahnung, und sie liebt Antonia noch. Hin und her gerissen, aber doch auch zu ihrer alten Leidenschaft stehend, erlebt er Antonia anders - ein leidenschaftlicher Kuss zwischen Antonia und Nicole (Judith Hoersch) gibt ihm den Rest.
Der Trailer gibt Einblicke: http://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/doppeltes-spiel100.html
Regie: Mathias Luther | Besetzung: Ines Rahn & Katharina Foelsch (Saxonia)

Di 01. September 2015

TV-Tipp: 25.08. | ARD | 21 Uhr Freiheitsliebe und bittere Wahrheiten in der Sachsenklinik

Auf Station einerseits und in Dr. Steins (Berhard Bettermann) Privatleben anderseits klingen schwierige Beziehungstöne an - die Folge „Bittere Wahrheiten” fördert manch Verborgenes zu Tage: Die Schwester (Sarah Tkotsch) bekommt den ungeliebten Bruder eingeliefert. Und Antonia (unsere Claudia Mehnert) bewahrt sich vor zu viel familiärer Verbindlichkeit gegenüber Ihrem Dr. Stein und seinem Clan: Ausdrücklich betont sie ihre Freiheitsliebe. Zudem bekommt Antonia Besuch von einer alten Freundin, deren Anknüpfen an alte Zeiten herausfordernd für Antonia scheint.
Besetzung: Ines Rahn und Katharina Foelsch (Saxonia Besetzungsbüro)

Di 25. August 2015

Wir beim FILMFEST MÜNCHEN 2015 - Teil 1: mit WEISSENSEE

Die dritte Staffel von „Weissensee”, Regie: Friedemann Fromm, präsentiert sich und Claudia Mehnert und Ferdinand Lehmann in ihren durchgehenden Hauptrollen - sowie Thomas Schmuckert als Gast - mit den ersten beiden Folgen: Nur exklusiv Samstag, 27.06., um 17 Uhr im HFF AudiMaxX. http://www.filmfest-muenchen.de/de/programm/filme/film/?id=4601
Der große Familien-Epos in die nächste Ära und setzt an zum Mauerfall 1989.

Do 25. Juni 2015