Claudia Mehnert
News
DatenschutzerklärungImpressum

TV-Tipp: 2.01. | ZDF | 19.25 Uhr DR. KLEIN und Claudia Mehnert als Dr. Hein

Zweiter Tag des neuen Jahres: Zweite 2015-Ausstrahlung mit Claudia Mehnert. „Schluss mit lustig”. In dieser Folge der ZDF-Vorabendserie „Dr. Klein” trifft Dr. Klein´s Schwester Carolin Wagner (Elisabeth von Koch) mit ihrem Vater Prof. Dr. Wagner (Karl Kranzkowski) auf die äußerst kundige, schnell schaltende und smarte Kollegin Dr. Barbara Hein (Claudia Mehnert): Sie behandelt, ohne vorzuführen, und hält sich auch anderweitig nicht zurück - zu Carolin Wagners Verdatterung.
Regie: Rainer Matsutani

Di 30. Dezember 2014

TV-Tipp: 1.01. | ZDF | 21.45 Uhr KREUZFAHRT INS GLÜCK

In der Türkei soll es romantisch werden: In der Episodenhauptrolle der Braut geht Claudia Mehnert auf die große Reise: Der ein paar Jahre jüngere Türke (Timur Isik) ist ihre zweite Hälfte zum Liebesglück. Nur die Mutter des Bräutigams (Nursel Köse) hätte alles gerne anders. Die starke und schon von Berufs wegen durchsetzungsstarke Anwältin Simone Burkhardt (Claudia Mehnert) weiß ihren Platz an der Seite ihres Auserwählten zu verteidigen und hat noch ein Ass im Ärmel (Florian Fitz): Die Türkei als Weg und Ziel bringt neue Erkenntnisse, Erfahrungen und viele eindrucksvolle Bilder.
Regie: Hans-Jürgen Tögel

Di 30. Dezember 2014

Engagement der ungewöhnlichen Art: Claudia als sie selbst

Als Zeitzeugin wird Claudia Mehnert - u.a. neben Matthias Platzeck, Erika Berger, Roger Willemsen und Smudo - für das Doku-Format „Alltag im geteilten Deutschland” vor die ZDFinfo-Kamera geholt. Mit FDJ-Ausweis und Originalfotos (Kind Claudia beim Karneval, sie als Punk in ihrer wilden Jugendzeit, etc.) im Gepäck zieht Claudia Mehnert ins Interview und hält manche Anekdote und anschauliche Detailkenntnis aus dem Osten bereit, welche die ZDF-Recherchen mit Leben füllen werden.

Di 09. Dezember 2014

Back in Cologne: DER LEHRER wird noch einmal vorgeknöpft

Ausgerechnet unter dem Folgentitel „Ich bin dann mal weg” hat Simone (Claudia Mehnert) noch einmal wieder Präsenz in „Der Lehrer” und schreibt weitere Geschichte als die Ex: Die Mutter des nun flügge werdenden Sohnes ruft die starke Schulter von Stefan Vollmer (Henrik Duryn) in die so schwer wiegende Verantwortung. Anknüpfend an alte Zeiten: Ex hin oder her, die Sorge betrifft die Zukunft. Regie: Nico Zingelmann

Mo 24. November 2014

Glückwunsch zum BAMBI, liebe Claudia!

Die Serie „In aller Freundschaft” gewinnt als populärste TV-Serie des Jahres den Publikums-Bambi 2014! Mit unserer Claudia Mehnert in der durchgehenden Rolle der Lehrerin Antonia Bach, die auf der Langzeit-Kinderstation unterrichtet und ganz nebenbei Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann) gehörig den Kopf verdreht.

Fr 14. November 2014

WEISSENSEE - dritte Staffel und wieder mit Claudia Mehnert in durchgehender Rolle

Claudia Mehnert als bodenständig resolute, Herz auf der Zunge tragende Hort-Köchin und Widerständlerin Nicole Henning taucht wieder in die DDR-Geschichte und dreht die dritte Staffel „Weissensee”: Die Zeit vor und zum Mauerfall als geschichtlicher Wendepunkt, auch in der ARD-Familiensaga. Gemeinsam mit Anna Loos als ihre zwiegespaltene Freundin Vera, welche die ungewollte Verknüpfung zur Stasi-Familie Kupfer (Uwe Kockisch, Florian Lukas, Jörg Hartmann, Ferdinand Lehmann, Ruth Reinecke) bedeutet. Die neuen sechs Folgen, auch wieder mit der Regime-kritischen Katrin Sass, werden in und um Berlin unter der Regie von Friedemann Fromm realisiert, aus dessen Feder auch diese Staffel stammt.
Casting: Heta Mantscheff | Presse: http://www.daserste.de/specials/ueber-uns/aktuelle-meldungen-12092014-drehstart-weissensee-100.html

Fr 07. November 2014

TV-Tipp: NDR | 23.10. | 22 Uhr MIT BURNOUT DURCH DEN WALD

Wer Claudia Mehnert flirtiv, authentisch, offenherzig und doch business-like sehen mag, möge sich die Wiederholung der kurzweiligen Komödie „Mit Burnout durch den Wald” ansehen, um die Key-Scene mit Martin Brambach in der Rolle von Frohnatur Alfred mit oben beschriebener käuflichen Sonja (aka Claudia Mehnert) zu genießen und gleichsam zu erleiden. Hach, die Liebe ist ein seltsames Spiel.
Regie: Michael Rowitz | Casting: Bo Rosenmüller

Do 23. Oktober 2014