Claudia Mehnert
News
DatenschutzerklärungImpressum

Skandal und Business - SCHMUTZIGES BLUT mit Claudia Mehnert

Gegenüber Friedrich Mücke, Uwe Kockisch und anderen namhaften Kollegen weiß sich Claudia Mehnert in dem ARD-Spielfilm "Schmutziges Blut" als Chefsekretärin mit Format zu behaupten: Unter der Regie von Friedemann Fromm wurde Claudia Mehnert im Ganzkörper-Overall und mit Goldknöpfen in das Treiben des Pharma-Konzerns der 80er gesetzt.

Mo 07. Oktober 2013

DER DUFT DES TODES hängt in der nördlichen Luft

„Heiter bis tödlich” ergibt sich die kriminalistische Ermittlungsarbeit um das „Morden im Norden”: Claudia Mehnert gilt in der Episodenhauptrolle Maryvonne Paulsen als Femme Feudale der Duftbranche und gerät unter Mordverdacht. Ausgerechnet sie, die toughe Geschäftsfrau von Klasse und Welt, mondän bis zum letzten, hat vielleicht Dreck am Stecken. Das und die Auflösung am Dienstag, 1.10., um 18.30 Uhr auf ARD.
Regie: Dirk Pientka | Besetzung: Stephen Sikder (Dreamteam Munich)

Di 01. Oktober 2013

Herzhaft und unverblümt: Claudia Mehnert in der WEIßENSEE-Hauptrolle

Claudia Mehnert ist mit der durchgehenden Hauptrolle in die 2. Staffel von „Weißensee” eingestiegen und als Nicole Henning ab 24.09.2013 immer dienstags um 20.15 Uhr auf ARD zu sehen. Sie ist die beste Filmfreundin von Anna Loos, die Filmschwester von Ronald Zehrfeld, die Filmmutter von Max Hegewald, die Kinderhort-Köchin, zupackend, den eigenen Werten treu, mit starker Position, stets loyal, engagiert und richtig menschlich. Die Familiensaga schreibt nun also mit Claudia Mehnert die spätere DDR-Geschichte weiter.
http://www.noz.de/deutschland-welt/medien/artikel/395643/tv-serie-weissensee-jetzt-noch-besser
Regie: Friedemann Fromm | Casting: Heta Mantscheff

Di 24. September 2013

TV-Tipp: ROBIN HOOD UND ICH mit kämpferischer Claudia Mehnert

Der gestrauchelten Mutter und Modedesignerin aus der Gegenwart (Nadja Becker) erscheint der Held aus dem 13. Jahrhundert (Pasquale Aleardi), und damit beginnt die Misere, das Glück und die Rebellion in der Neuzeit. Claudia Mehnert treibt als resolute Betriebsrätin Jutta Brückner die Revolte auf unternehmerischen Pfaden voran - in „Robin Hood und ich”, Regie: Holger Haase, am Dienstag, 17.09.2013, um 20.15 Uhr auf Sat.1.
Besetzung: Stefany Pohlmann Casting
Tittelbach kommentiert: "Die Darsteller sind gut geführt und sorgen gerade in den Nebenrollen immer wieder für komische Kleinodien...."

Mo 16. September 2013

Das Sortieren der Hackordnung: Claudia Mehnert dreht DER STAATSANWALT

Tough, eindrucksvoll und auf Stöckelschuhen: So agiert Claudia Mehnert aktuell für „Der Staatsanwalt” als Inhaberin eines Escort-Service vor der Kamera. Und auch an den hinter dieser starken Fassade verborgenen Emotionen der Businesslady Sandra Müller wird während der Wiesbadener Ermittlung gerüttelt.
Regie: Martin Kinkel | Besetzung: Judith Muschalla & Dorothee Weyers

Mi 11. September 2013

Die SOKO im Baden-Württembergischen

In Stuttgart ergattert Claudia Mehnert als resolute Bewährungshelferin einen guten Krimipart, um ihre sozial-kompetente Seite auszuspielen. Unter der Regie von Heidi Kranz ergänzt Claudia Mehnert neben Astrid M. Fünderich und Peter Ketnath den Soko-Cast in der Folge „Drahtzieher“

Besetzung: Bavaria Besetzungsbüro

Mi 14. August 2013

TV-Tipp: Doktorspiele im WILSBERG-Krimi

Klug, Karriere-bewusst und doch oder deshalb manipulierbar: Claudia Mehnert verkörpert die Wissenschaftlerin Viola Kohlmann, und als solche gerät sie in der am 3.08. um 20.15 Uhr auf ZDF die bezeichneten Doktorspiele zeigenden Folge von "Wilsberg" unter Mordverdacht. Der Folgentitel ist doppelsinnig: Es geht um eine vakante Doktorantenstelle, um Macht, Gefälligkeiten und Vorteilsverschaffung.
Regie: Hans-Günther Bücking

Fr 02. August 2013