Daniel Fries
FotosVitaDemoNews
DatenschutzerklärungImpressum

TRIUMPH DER LIEBE: Tanzen und singen mit der Kettensäge...

...ohne jemanden dabei zu verletzen. Daniel Fries ist für die Musical-Produktion am Theater Münster Gärtner mit gefährlichen Gerätschaften und lautem Organ. Unter der Regie von Achim Lenz bewegt sich das Ensemble in einem fiktiven Griechenland, rennt der Liebe hinterher, versucht vor Intrigen zu fliehen und lässt es spannend bleiben, wer am Ende mit wem das Gefühlschaos wieder verlässt.
Foto: @julialormis
Termine und Tickets auf der Opens external link in new windowWebseite!

Mi 17. November 2021

online: SOKO WISMAR und ein toter SONDENGÄNGER

Für Daniel Fries wird es ungemütlich: Als Martin Kruse muss er bei Minusgraden seinen eigenen Kopf und den seiner Frau aus der Schlinge ziehen, damit beide nicht ins Visier des Ermittlungsteams geraten. Ob die Fahnder auch so findig sind, wie der tote Schatzsucher, dessen Ermordung aufgeklärt werden muss?
Jetzt Opens external link in new windowin der ZDF-Mediathek mitfiebern.
Regie: Sascha Thiel

Mo 01. November 2021

Für SOKO WISMAR bei -14 Grad und strengen Corona-Maßnahmen

Daniel Fries ist einiges gewohnt, doch das ist ein Dreh unter harten Bedingungen: Nicht nur mit Maske und auf Abstand geht es vor die Kamera, sondern auch bei Temperaturen, die einem noch mehr das Blut in den Adern gefrieren lassen, als die Folge „Sondengänger” der ZDF-Krimiserie selbst. Sascha Thiel führt beim herausfordernden Projekt Regie.

Mo 22. Februar 2021

Am 27.1. um 22.10 Uhr im mdr: Blank liegende Nerven am TATORT Kinderheim

Daniel Fries auf dem Bildschirm als Erzieher mit Herz, dessen Arbeitsalltag milde gesagt auf den Kopf gestellt wird, als sich im Kinderheim eine Entführung ereignet. Den Ermittlern versucht er bei der Deeskalation zu helfen ohne Kinder und Kollegen zu gefährden. Wer bei Ausstrahlung nicht nur gespannt auf die Auflösung warten, sondern aktiv das eigene Krimi-Auge testen will, für den hat der mdr ein Opens external link in new windowQuiz online gestellt.
Regie: Stephan Lacant | Casting: Die Besetzer

Mi 27. Januar 2021

online: DIE LIEBE DES HANS ALBERS mit prägnantem Kurzauftritt von Daniel Fries

Kurz und dafür umso stärker: Prägnant und einfühlsam geht eben auch ohne lange Reden zu schwingen, Daniel Fries in der Begegnung mit Hans Albers macht Eindruck. Ein guter, aber nicht der einzige Grund, sich das Doku-Drama um den deutschen Sänger anzusehen. Hier wird kein Idol beklatscht, sondern moralisch in Frage gestellt.
Am 6. Januar um 21.45 Uhr im Ersten, oder jederzeit in der Mediathek.
Regie: Carsten Gutschmidt

Mi 06. Januar 2021

Quoten-Hit jetzt in der Mediathek | DIE ZEIT IST GEKOMMEN im TATORT

Der vorbestrafte Louis Bürger (Max Riemelt) möchte sein Leben endlich auf die Reihe bekommen, doch plötzlich wird er Hauptverdächtiger eines Mordes. Sein Fluchtversuch aus der U-Haft entwicklelt sich ungewollt zur Geiselnahme, als er seinen Sohn aus dem Kinderheim holen will. Die Heimleiterin und ein Küchenjunge werden frei sein, sobald der wahre Mörder gefunden wird. Daniel Fries ist als besorgter Erzieher mittendrin statt nur dabei und wird kurzweg zum Assistenten der Ermittler.
Einen Markanteil von 25,7% und viele lobende Twitter-Kommentare sicherte sich die Sonntags-Ausstrahlung im Ersten. Opens external link in new windowHier geht's zur Mediathek.
Regie: Stephan Lacant | Casting: Die Besetzer

Di 07. April 2020

Daniel Fries goes David Bowie | Lazarus am Düsseldorfer Schauspielhaus | 23.11.

In der Rolle des Thomas Jerome Newton war David Bowie einst "Der Mann, der vom Himmel fiel". Das Musical "Lazarus" spielt zu einer Zeit, als der Außerirdische Newton (Hans Petter Melø Dahl) bereits die Realität eines gewöhnlichen Erdenbürgers angenommen hat. Daniel Fries in der Rolle des "Zach" teilt die Sehnsucht, zu den Sternen zurückzukehren - untermalt von Welthits wie "Absolute Beginners" und "Heroes". Regie: Matthias Hartmann. Wer am 23.11. oder noch im Dezember zu den Sternen will, klicke bitte für alle Infos, Besetzung und Karten Opens external link in new windowhier.

Mi 13. November 2019
Treffer 1 bis 7 von 11
<< Erste < Vorherige 1-7 8-11 Nächste > Letzte >>