Henning Kober
FotosVitaDemoNews
DatenschutzerklärungImpressum

Manege frei für Henning Kober in GRAND BIZARRE

Bereit alles zu geben: Henning Kober rasierte sich eine Glatze, lernte mit den Devil´s Sticks zu jonglieren und steht nun im knappen Kostüm, neben Kollegen wie Gilbert von Sohlern und Frank Ramirez, vor der Münchner HFF-Kamera. Florian Borkamp inszeniert die magische Zirkusgeschichte von „Grand Bizarre”, Peter Fricke gibt den Direktor. Die Bilder geben zu schön preis, was das „bizarr” im Titel vorgibt.

Di 07. Juni 2016

TV-Tipp: 14.3. | ZDF | 20.15 Uhr: Das größte Raubtier ist der Mensch in DENGLER

Tierschützer leben alles Andere als ungefährlich: Der Sohn von Privatermittler Dengler (Ronald Zehrfeld) riskiert für seine Überzeugungen fast den Kopf, als er es mit skrupellosen Massentierhaltern zu tun kriegt, die Tiere quälen, Menschen ausbeuten und daraus noch Profit schlagen. Ioana Iacob erfährt das in ihrer Rolle als rumänische Arbeiterin Mara am eigenen Leib, während Henning Kober als BKA-Beamter Thomas Schulte ermittelt - nachdem Denglers Sohn verschwindet, macht dieser sich mit unkonventionellen Methoden auf die Suche und kommt dem BKA dabei mehr in die Quere, als denen lieb ist. 
Regie: Lars Kraume | Casting: Siegfried Wagner (Bavaria Besetzungsbüro)

Mo 14. März 2016

Filmische Feuerprobe: Spontane und kreative Köpfe gesucht bei 99FIRE-FILMS AWARD

99 Stunden Zeit zu drehen, 99 Sekunden Zeit zu überzeugen: Das achte Mal findet der 99FIRE-FILMS AWARD in Berlin statt und fordert von Regisseuren, Schauspielern und Produzenten Schnelligkeit, Improvisationstalent und eine Knaller-Idee. Ulas Kilic und Henning Kober haben für verschiedene Projekte in den Hauptrollen Gas gegeben - dabei sind die Kurzfilme „Rosa Bällchen” und „Für Boris” entstanden. Die 99 besten Filme und das dazugehörige Publikumsvoting, das bis zum 15. Februar läuft, findet man auf der 99Fire-Films Award-Webseite. 
Regie: Roman Meyer-Paulino | Andre Siebert

Di 09. Februar 2016

JUPITER AWARD - elf Kategorien, noch bis 20.01. steht die Wahl offen

Deutschlands größter Publikumspreis für TV und Cinema stellt online Filme, Serien, Darsteller/innen, national wie international, zur Wahl durch click-voting: http://www.jupiter-award.de/

Darunter als Nominierte: „Unter der Haut” mit Claudia Mehnert, „Nele in Berlin” mit Henning Kober, „Unterm Radar” mit Ulas Kilic, „Deutschland 83” mit Anja Boche und Konstanze Dutzi!

Mo 18. Januar 2016

GRENZEN ÜBERWINDEN am Tag der Deutschen Einheit

Für ein Stück der besonderen Art steht Henning Kober mit Spielfreude auf einer speziellen Bühne: der Untermainbrücke in Frankfurt am Main. Unter dem Motto „Grenzen überwinden“ feiert das Land Hessen den 25. Jahrestag der Deutschen Einheit und macht für erwartete eine Million Zuschauer mit seinem Programm die Vergangenheit lebendig. Henning Kober übernimmt die Rolle Er unter der künstlerischen Leitung von Sven Sören Beyer.

Fr 02. Oktober 2015

Das Bundeskriminalamt ermittelt - Henning Kober für DENGLER im Beamtendienst

In der zweiten ZDF-Verfilmung eines Dengler-Krimis von Bestseller-Autor Wolfgang Schorlau geht es um mörderische Methoden bei der Massentierhaltung und in der Lebensmittelindustrie. Henning Kober checkt als BKA-Beamter die Lage: Die Berliner Stadtautobahn stellt den rasanten Ermittlungsort im Fokus der Flucht und Verfolgung. Dengler (Ronald Zehrfeld) als Ex-BKA-Zielfahnder arbeitet als jetziger Privatermittler doch noch in Überschneidung. Regie führt wieder der Fernseh- und Grimmepreisträger Lars Kraume.
Besetzung: Siegfried Wagner (Bavaria Besetzungsbüro)

Di 07. Juli 2015

TV-Tipp: ZDF | 16.04. | 20.15 Uhr: LENA LORENZ - ein zweites Mal rufen die Berge

Helikopterflüge, Geburten als live-dabei-Erlebnis, Abenteur in den Bergen: So zeigte sich „Lena Lorenz” erstmals letzten Donnerstag. Die Hebamme verschlägt es in die Berge, wo sie dringend gebraucht wird und sich mancher Bewährungsprobe stellen muss. Die zweite Episode „Zurück ins Leben” gibt auch unserem Henning Kober als Arzt Dr. Matthias Hohenhausen die Gelegenheit auf eine erste Begegnung.
Regie: Michael Kreindl | Casting: Daniela Tolkien

Do 16. April 2015