Leonie Parusel
FotosVitaDemoNews
DatenschutzerklärungImpressum

Mit der Hauptrolle in London: THE WORLD IN A DAY

Auch auf Englisch weiß Leonie Parusel zu überzeugen: Nach einem Skype-Casting zur Überbrückung der Distanz nach L.A. kam die bestätigende Zusage für den London-Dreh. Leonie Parusel spielt nun in dem internationalen Episodenfilm die Hauptrolle „Marlene” in einem internationalen Cast und unter Regie von Tracy Aziz.

Mi 23. Mai 2012

DER ERLÖSER VON TEMPELHOF

Dieses ambitionierte Projekt dreht Leonie Parusel in der Hauptrolle: Christoph Bach als Paul, unsere Leonie Parusel als Pauls Ehefrau. Unter der Regie der Französin Charlotte Roustang, lange Drehtage in Berlin und mit der besonderen Herausforderung, werdende Mutter und liebend leidende Ehefrau zu sein: Genau so mag Leonie Parusel gefordert sein!

Mi 16. Mai 2012

DÜSE hautnah

Parallel zu den Dreharbeiten der Sat.1-Serie „Die Docs” stehen mit Marian Meder  unsere Leonie Parusel und Gabi Gasser unter der Regie von Marian Grönwoldt für den Videoblog zur Serie vor der Kamera. Die von Marian verkörperte Hauptfigur Düse erscheint darin ganz "privat": Die eigens geschriebenen Folgen spielen außerhalb des Krankenhauses.

Do 29. März 2012

Stimmungsvoll mit Kunst, Design und Literatur

Leonie Parusel leiht am Samstag, 21. Januar, um 19 Uhr ihre Stimme berühmten Lyrikern. Für die Eröffnung der Ausstellung „Kultur im Hochhaus - materiell immateriell” liest Leonie Gedichte von Paul Celan, Ingeborg Bachmann, Hans Magnus Enzensberger und Joseph Brodsky. Die Gedichte handeln von Abschied und Neubeginn und werden von Musik des Jazzquartetts „Black and White Cooperation” begleitet. Venue: Exlibris Haus in Darmstadt.

Fr 20. Januar 2012

Sorgen um Ehe und Leben

Unsere Leonie Parusel, die in der Hauptrolle der Ehefrau und Mutter Maria am Mittelmeer dreht, begibt sich in gefährliche Gewässer: Der Feature Film „The weak King” ist eine unabhängige Produktion der Berliner Wolf & Magpie Films und handelt von Ehesorgen und Hochsee Abenteuern. Der britische Regisseur sowie die ambitionierten Produzenten scheuen keine Abenteuer: Gedreht wird zumeist auf einer Yacht vor Tel-Aviv.

Sa 26. November 2011

JEANS VS BLUSE: Großstadtgöre trifft auf Verantwortung

Leonie Parusel dreht unter der Regie von Christian Slezak und an der Seite eines aufgeweckten, jungen Teams einen Berliner Kurzfilm. „Jeans vs Bluse” handelt von der Straßengöre Gio, die in ihren Sozialstunden bei der biederen Blinden Klara arbeiten muss. Zwischen Annäherung, Abneigung und dem Wunsch sich aus der gezwungenen Situation so schnell wie möglich zu befreien, müssen sich beide irgendwie miteinander arrangieren...

Mi 20. Juli 2011

Ein Poesiefilm: zur vorweihnachtlichen Einstimmung online

Im Oktober stand Leonie Parusel für ein ungewöhnliches Projekt des Zebra Poetry Film Festivals in Berlin vor der Kamera. Nun steht das ebenso ungewöhnliche Ergebnis als das verfilmte Gedicht „christmas in huntsville texas”, das in Zusammenarbeit mit einer israelischen Filmemacherin und einem deutschen Dichter entstand, online. Leonies Darstellung in der skurillen und blutigen Weihnacht hier auf Youtube zur Sichtung.

Do 18. November 2010