Mirco Reseg
FotosVitaDemoNews
DatenschutzerklärungImpressum

TV-Tipp: WER, WENN NICHT DU mit Lug, Trug und Liebe

Am Sonntagabend, 25.08.2013, um 20.15 Uhr auf ZDF geht´s mit dem Lindström-Liebesdrama „Wer, wenn nicht du” in den Verlag eines Land-und-Natur-Magazins vor schwedischer Kulisse. Mit Mirco Reseg in der Hauptrolle des Blumenhändlers Clas Lundgren als Kumpel des Verlagsberaters Jasper Svensson (Gedeon Burkhardt) geht es um Heimlichkeiten, rätselhafte Internetbotschaften und letztlich verlässlich um das Ende aller Singlezeiten.
Auch mit Michael Brandner, Felix von Manteuffel.
Regie: Ulli Baumann | Casting: Elke Vogt & Tanja Seehofer

Fr 23. August 2013

TV-Tipp: Mid-Summer mit Diana Amft und Mirco Reseg

Um 20.15 Uhr auf Sat.1 wird am 20.08.2013 unser Mirco Reseg als Fahrprüfer während rasanter Fahrt seine strenge, irritierte und prinzipienreitende Seite zeigen, während Dana (Diana Amft) andere Ziele verfolgt, als die Ansagen des Prüfers vorgeben. Diese gut getarnte Verfolgungsjagd würzt die Komödie "Blonder als die Polizei erlaubt".
Regie: Sophie Allet-Coche | Casterin: Ursula Danger

Mo 19. August 2013

FILMFEST MÜNCHEN 2013: Wenn schon, denn schon

Lars Beckers „Unter Feinden” mit Ulas Kilic läuft in der Reihe Neues Deutsches Fernsehen (Premiere: 2.07., 19 Uhr). Und David Dietls „König von Deutschland” mit Mirco Reseg und auch Ulas Kilic präsentiert sich mehrmals in der Reihe Neues Deutsches Kino (Premiere: 3.07., 20 Uhr).
Mirco Reseg ist zudem Jurymitglied beim Festival der Self Made Shorties. Und Marian Meder, Christian A. Koch, Oliver Zgorelec sowie Jutta Fastian haben jeweils mit ihrem 2minütigen self made Shorty zum diesjährigen Festival beigetragen.

So 30. Juni 2013

DIE FAMILIENDETIKTIVIN im bayerischen Drumherum - alles en famille

In München dreht Mirco Reseg gemeinsam mit Elena Uhlig, Heikko Deutschmann und Rita Russek in durchgehender Rolle fürs ZDF. Die neue Vorabendserie erzählt die Geschichte der aus Berlin nach Bayern ziehenden alleinerziehenden Mutter, die sich nach dem Tod ihres Onkels der Detektei, des Hauses und anderer Hinterlassenschaften - wie seiner ehemaligen Lebensgefährtin (Rita Russek) und ihres neuen Partners (Mirco Reseg) - annimmt.
Regie: Ulli Baumann | Casting: Bavaria Besetzungsbüro

Mo 13. Mai 2013

TV-Tipp: BLONDER ALS DIE POLIZEI ERLAUBT

Am Samstag, 4.5.13, um 21:55 Uhr stellt sich die chaotische Hobby-Schnüfflerin Dana (Diana Ampft) in der Romatischen Krimikomödie „Blonder als die Polizei erlaubt” auf Sixx der Hürde zum Führerschein. Eine rasante Fahrt, die Mirco Reseg als rigorosen Fahrprüfer zwar ins Schwitzen, aber nicht etwa aus der Fassung bringt.
Regie: Sophie Allet-Coche | Besetzung: Ursula Danger

Sa 04. Mai 2013

Erst eine Kolumne, nun ein Teaser, bald eine Serie

Unter der Regie von Thorsten Schmidt erwecken Claudia Mehnert und Mirco Reseg die Figuren um "Lucie Marshall" zum Leben: Claudia als beste Freundin mit Kids im Schlepptau, Mirco Reseg als Ehemann und Vater des gemeinsamen Kindes. Tanya Neufeldt schuf die Kunstfigur, wurde von der TAZ mit der entsprechenden Kolumne bedacht und produziert nun den Webserienteaser zur legendären Spätmutti aus Berlin-Mitte. Ihr Leben, ihre Beziehungen und Berlin im heute - modern, humorig und echt. 

Di 23. April 2013

Schauergeschichte und bittere Realität - SOCIAL SPOT

Kinderarbeit und Ausbeutung eignen sich wohl nicht als Gute-Nacht-Geschichte? Mirco Reseg erzählt im Social Spot „Cotton Dream” dennoch die unbeschönigte Wahrheit über die Baumwollindustrie in Usbekistan. Unter der Regie von Peter Altmann ist ein Kurzfilm entstanden, nach dessen Betrachtung keiner mehr ruhig schlafen soll.

Fr 22. März 2013