DatenschutzerklärungImpressum

für VÄTERTAGE vor der Kamera: Michael Specht

Unter der Regie von Tomy Wigand spielt Michael Specht im TV-Film Vätertage beamtig und doch mitten im Leben: Für die ARD, u.a. mit Lara Mandoki, Aylin Öcal und Zoe Valks in den Töchter-Hauprollen zu den Vätern, die sich auf die Reise machen, um ihre Vater-Tochter-Beziehung mal zu gestalten statt...

[mehr...] Mo 21. März 2022

on tv & online: SOKO KÖLN - TIEF VERLETZT von ..und mit Roman Schomburg

Ein Nazi mischt den Laden auf, eine Jugendliche mit Migrationshintergrund wird tot aufgefunden, und das Team der Soko Köln ermittelt rund um den Tatort Jugendclub. Roman Schomburg ist der fiese Typ, der agressiv seine Haltung demonstriert. Ist er auch der Mörder der angegriffenen Aleyna (Leyla...

[mehr...] Mo 07. März 2022

online: ARD-Serie ZERV - ZEIT DER ABRECHNUNG

Die Geschichte einer Sondereinheit, die im Zuge der Wiedervereinigung kapitale Verbrechen aus der DDR-Zeit und der Wende aufklären sollte. Die „Zentrale Ermittlungsstelle für Regierungs- und Vereinigungskriminalität” in Bonn tritt u.a. mit Nadja Uhl, Fabian Hinrichs und Thorsten Merten an, um in 6...

[mehr...] Fr 04. März 2022
Allgemein

Deutscher Filmpreis - Vorauswahl 2022 mit Schwanenberg´scher Quote

Die Vorauswahl zum Deutschen Filmpreis 2022 steht: Und wir sind mit "Lauras Stern" (

Opens external link in new window [mehr...] Di 01. März 2022

Premiere am 24.02.: Daniel Fries in ALTE MEISTER

Thomas Bernhards „Alte Meister” spielt im Kunsthistorischen Museum in Wien und wird unter der Regie von Frank Behnke in Münster aufgeführt - in den Hauptrollen der vier Atzbachers glänzen Daniel Fries, Frank-Peter Dettmann, Gerhard Mohr und Wilhelm Schlotterer. Im vielen Schwarz des eindrucksvoll...

[mehr...] Do 24. Februar 2022

out now: DER PFAD - David Bredin als Karl im Kino

Geschichte einer Flucht über die Pyrenäen: Der Filmpreis-Gewinner Tobias Wiemann („Amelie rennt“) verfilmte den auf wahren Begebenheiten beruhenden Jugendroman von Rüdiger Bertram. 1941, die Vertreibung durch die Nazis als Flucht-Abenteuer, über Mut & Freundschaft, vor atemberaubender...

[mehr...] Mo 21. Februar 2022

DIE HEILAND als Anwältin am Müggelsee - im Einsatz gegen den Familienclan

Tod im Schilf: Es trifft ausgerechnet den Naturschützer, der am Müggelsee einem losgerissenen Boot zum Opfer fällt. Fahrlässigkeit oder Absicht? Der Pächterin des Stegs hat den eigenen Vater mit der begehrten Steganlage ausgestochen und kämpft mit Widrigkeiten. Bruder Max (Roman Schomburg) plant...

[mehr...] Fr 18. Februar 2022

In der Hauptrolle & live eröffnet Ioana Iacob die Perspektive Dt. Kino der Berlinale 22

We proudly present: Natalia Sinelnikova´s Spielfilm „We Might As Well Be Dead” eröffnet heute Abend um 18.45 Uhr im geschichtsträchtigen Kino International die Perspektive Deutsches Kino der Berlinale 2022: Mit Ioana Iacob (& Pola Geiger) in der Hauptrolle auf der Leinwand - und mit ihr auf...

[mehr...] Fr 11. Februar 2022