Sandra Schreiber
FotosVitaDemoNews
DatenschutzerklärungImpressum

Theater & Tanz: Premiere auf Bochums Brettern

Unsere Sandra Schreiber tanzt und spielt für das Stück „Fremd” und steht dafür vom 23. März bis zum 25. März für vier Vorstellungen auf der Bühne der „Zeche 1” in Bochum. Das Tanztheater basiert auf Texten des Autors Franz Kafka und ist inszeniert mit Choreographien von Roderik Vanderstraeten. Sandra und ihre Schauspielkollegen sind in diesem Stück in der rästelhaften, kafkaesken Welt auf einer intensiven Selbstsuche. Vorstellungstermine und Infos sind hier zu finden! 
Regie: Roderik Vanderstraeten 

Fr 23. März 2012

Sandra Schreiber unter DREI SCHWESTERN

Im Zuge ihres anspruchsvollen Studiums an der Folkwang Universität der Künste, steht Sandra Schreiber für das Vordiplom der Regisseurin Mizgin Bilmen auf der Bühne. Sandra verkörpert Olga, die älteste der Schwestern. Hart arbeitend, hilfsbereit und warmherzig trägt sie im Drama die Verantwortung für den Familienerhalt und sieht sich mit Elend und Tod konfrontiert.  Das Stück wird in der Zeche 1, der Nebenspielstätte des Schauspielhaus Bochum, aufgeführt.

Di 07. Februar 2012

Von Essen nach Bochum

Die Folkwang Universität der Künste hat seit 2000 die Schauspielschule Bochum angegliedert. Davon profitiert auch unsere Sandra Schreiber, die im Hauptstudium mit ihrem Jahrgang nach Bochum wechselt und dort mit viel Schaffenskraft das herausfordernde Studium in den Bereichen Darstellung, Körper und Stimme weiter vertieft. Mehr zu Sandra und der Folkwang Universität finden Sie hier.

Mi 04. Mai 2011

TV-Tipp: FLEMMING - DAS HAUS MEINES LEBENS

Um 21.15 Uhr im ZDF ist Sandra Schreiber in der Rolle der patenten Krankenschwester Inge zu sehen, die sich nach dem Unfall der kleinen Jana um die Sorgen der Eltern Senta (Natalia Wörner) und Matthias Warburg (Martin Lindow) kümmert. Ein Modellhubschrauber hatte Jana und ihren Bruder attackiert. Nur eine der ersten Drohungen, die die Warburgs erhalten...
Regie: Bernhard Stephan | Besetzung: Ingrid Cuenca (Phönix Film)

Fr 01. April 2011

Fleißig und leidenschaftlich

Man lernt nie aus: Ab dem kommenden Semester wird sich unsere Sandra Schreiber an der rennomierten Folkwang Universität der Künste im Fach Schauspieler fördern und weiterbilden lassen. Wir wünschen ihr dabei viel Spaß und Erfolg und begleiten sie mit Freude bei ihren neuen Schritten.

Do 23. September 2010

FLEMMING und Sandra Schreiber im weißen Kittel

Für die Rolle einer Krankenschwester steht Sandra für die ZDF-Krimiserie „Flemming” unter der Regie von Bernhard Stephan vor der Kamera in Berlin. Als Schwester Inge kümmert sie sich um die Eltern Senta und Matthias Warburg, gespielt von Natalia Wörner und Martin Lindow, die in Sorge um ihr krankes Kind sind.

Besetzung: Ingrid Cuenca

Fr 25. Juni 2010

FRÜHLINGS ERWACHEN

Seit dem 6. Februar 2010 können wir Sandra Schreiber im Theaterstück „Frühlings Erwachen” spielen sehen. Die Neuauflage des Klassikers nach Wedekind befasst sich mit den heutigen Fragen und Problemen von Jugendlichen. Die Aufführung findet an folgenden Terminen im Deutschen Theater statt: 12.02./26.02./01.03./07.03./16.03./28.03.

Weitere Infos gibt es online.

Di 09. Februar 2010