Sara Fazilat
FotosVitaDemoNews
DatenschutzerklärungImpressum

Sara Fazilat nominiert: First Steps Award für NICO

„Sara Fazilat ist nicht nur Produzentin von ‹Nico›, sondern spielt zudem die Hauptrolle und das beides atemberaubend gut” - der Ausschnitt aus der First Steps-Beschreibung sagt alles. Sara Fazilat punktet in dieser toughen Rolle mit Leidenschaft, Mut und Kämpfergeist und ist nun für den diesjährigen „No Fear” Award für FIRST STEPS nominiert. Wir fiebern mit, die Preisverleihung wird 2021 am 21.06. live in der ARD-Mediathek übertragen! Mehr Infos zu Film & Nominierung gibt es Opens external link in new windowhier.

Mi 12. Mai 2021

On set für neue Folge: DER KOMMISSAR und Sara Fazilat

Dreh dich nicht um, oh oh oh, sondern Dreh für den ZDF-Thriller. Sara Fazilat ist als Frauke wieder Teil des Ermittlungsteams, während der Kommissar Martin Brühl um geht. Vor der Kamera dreht sich die Story um Paranoia, Eifersucht und Wunden aus der Vergangenheit, alles unter der Regie von Andreas Senn mit eingespieltem Team.

Fr 30. April 2021

Gleich zwei schwanenbergsche Nominierungen für das FernsehKrimi-Festival

Laia Alvarez und Sara Fazilat können sich freuen:  „Der gute Bulle - Nur Tote reden nicht” und „Polizeiruf 110 - Sabine” sind im Rennen um den hessischen FernsehKrimi-Preis. Eine Folge spannender als die andere, sind wir froh, dass wir nicht die Entscheidung treffen müssen, wer gewinnt.
Alle Infos zur Hybridform des Festivals, den Filmen und mehr gibt es Opens external link in new windowhier.

Mo 12. April 2021

online: DIE FÜCHSIN folgt einer SPUR IN DIE VERGANGENHEIT

Auch im dritten Fall der Krimireihe muss sich Sara Fazilat in die Unendlichkeiten des Digitalen wagen und der Ermittlerin Anne Fuchs und ihrem Team mit Shortcuts und Hacking-Künsten auf die richtige Fährte verhelfen.
Der 90-Minüter von 2017 jetzt in der Opens external link in new windowARD-Mediathek!
Regie: Sabine Derflinger

Mo 29. März 2021

High-End-Serie fürs ZDF: DER ÜBERFALL mit Sara Fazilat

Sechs Tage erzählt in sechs Folgen. Das neue Projekt der UFA Fiction hat es in sich, kaum verwunderlich, dass Sara Fazilat dafür vor die Kamera tritt. Unter den wachen Augen von Regisseur Stephan Lacant und in bester Gesellschaft von u.a. Joel Basman, Lorna Ishema, Katja Riemann wird Sara Fazilat zu Yalda (mit kurzen Haaren!) in einer komplexen Welt aus Scheitern, Schicksal und schrecklichen Kettenreaktionen. Gecastet hat es Suse Marquardt, Drehbücher kommen von Katja Wenzel und Stefan Kolditz.

Fr 19. März 2021

Am 14.3. zur ARD-Primetime : "Im POLIZEIRUF 110: SABINE passt einfach alles"

Rostock-Krimi trifft Gesellschaftsdrama: Eine verzweifelte Mutter auf Selbstjustiz-Killertour, eine Werft vor der Schließung, die Kommissare in privater Misere gefangen. Auch Sara Fazilat gehört als Evin Yilmaz zur Werft-Belegschaft. Steht sie auf Sabines Liste? 90 Minuten auf den Spuren des düsteren Amoklaufs - wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt: Opens external link in new windowSabine aus der Rostocker Polizeiruf-Reihe.
Regie: Stefan Schaller | Casting: Mai Seck

Fr 12. März 2021

online: DIE FÜCHSIN und wie alles begann

Der erste Fall der ARD-Krimireihe zeigt, wie eine ehemalige DDR-Spionin zu aktuellen Mordermittlungen kommt. Sara Fazilats erster Auftritt als IT-Genie Saida: Unkonventionell, blitzgescheit und mit staubtrockenem Humor.
Jetzt der Film von 2015 in der Opens external link in new windowMediathek!
Regie: Samira Radsi

So 07. März 2021